Die Zahl von Elektrofahrzeugen und Plugin-Hybriden steigt und nimmt ab 2020 noch verstärkt zu. Die ESA hilft Ihnen, Ihre Bedürfnisse im Zusammenhang mit dem Verkauf, der Wartung und der Reparatur dieser Fahrzeuge zu erkennen und mit den richtigen Produkten und Dienstleistungen zu befriedigen. In den nächsten Wochen und Monaten bauen wir unser Sortiment im Bereich der Elektromobilität deshalb kontinuierlich aus.

» Produkte wie Werkzeuge und das vorgeschriebene Absperrmaterial für den Arbeitsplatz für E-Fahrzeuge bieten wir bereits an.

 Auf unserer Schulungsplattform MechaniXcampus können Sie Hochvolt-Kurse verschiedener Anbieter buchen.

 Neu haben wir eine sehr flexible mobile Ladestation mit verschiedenem Zubehör und weitere Artikel für die Arbeit mit Elektrofahrzeugen in unser Angebot aufgenommen.

 In einigen Wochen können wir Ihnen über einen Partner Dienstleistungen wie Objektanalyse und Installations-Check sowie die fachgerechte Installation von Ladestationen in Ihren Betrieben anbieten.

 Wenn Sie Unterstützung im Zusammenhang mit der Installation von Ladestationen bei Ihren Kunden zuhause brauchen, wird Ihnen unser Installationspartner ebenfalls gerne helfen.

 Anfang 2020 nehmen wir Wallboxen ins Sortiment auf, welche für die Werkstatt, den Showroom und den Aussenbereich geeignet sind. Sie lassen sich vernetzen und können bei Bedarf mit einem Zahlsystem gekoppelt werden.

 Ab Frühling arbeiten wir mit einem Provider zusammen, mit welchem Sie Strom anbieten und Ihren Kunden verrechnen können, falls Sie im Aussenbereich Kundenfahrzeuge gegen Bezahlung aufladen möchten.

Unser Ziel ist es, Ihre Bedürfnisse im Zusammenhang mit der Elektromobilität sowohl in Ihrem Betrieb als auch bei der Beratung Ihrer Kunden aus einer Hand abzudecken.

Wir beobachten die Entwicklungen laufend und passen unser Angebot wo nötig entsprechend an. 


Logo
Elektromobilität – 
Ihre ESA ist für Sie da!